eCos - advanced order solutions

Ein Produkt der efficient information technologies GmbH

eCos Club

Das professionelle Abrechnungssystem für die Nachtgastronomie.
Weniger Runner. Kürzere Abrechnungszeiten. Maximale Transparenz.

eCos Club

Nachbestellungen im Hochfrequenz-Verkauf
Nachbestellungen im Hochfrequenz-Verkauf

In der Nachtgastronomie gelten einige Besonderheiten im Bereich Bestellung und Abrechnung: erfolgreiche Betriebe haben keine Zeit, jeden Verkauf einzeln durch eine Kasse zu bonieren und arbeiten daher im sogenannten "Hochfrequenz-Verkauf" mit Bestandsabrechnung:

An den Bars werden die Getränke aus den Kühlschränken bzw. Spenderflaschen verkauft, Nachlieferungen bei sog. „Runnern“ bestellt und aus zentralen Getränkelagern geliefert. Die Protokollierung erfolgt – wenn überhaupt – mit klassischen Bonbüchern und am Ende einer Schicht erfolgt die zeitaufwändige Abrechnung anhand von Bons, Laufzetteln und dem Inhalt des Kellnergeldbeutels.

Mit „eCos Club“ erreichen Sie eine lückenlose Dokumentation aller Warenflüsse und eliminieren so jegliche Möglichkeiten des Diebstahls durch Mitarbeiter – verbunden mit Einsparpotentialen im zweistelligen Prozentbereich durch optimierten Personaleinsatz und eine schnellere Abrechnung.

„eCos“ erfasst die Zählerstände der Spenderflaschen mit analogen oder digitalen Zählwerken sowie alle Nachbestellungen der Bars bei den Getränkelagern. Dort wird automatisch zu jedem Bestellungvorgang ein Sammelbon sowie für jeden Artikel ein Warenbegleitbon ausgedruckt, so dass der Lagerist die angeforderte Ware an die Runner verteilen kann.

Der Barkeeper nimmt die Bestellung zusammen mit dem Warenbegleitbon in Empfang und kann durch die aufgedruckten Laufnummern auch bei Teillieferungen sofort erkennen, ob er alle Positionen erhalten hat.

Zum Ende seiner Arbeitsschicht füllt der Barkeeper seine Kühlschränke per Nachbestellung auf den definierten Anfangsbestand wieder auf und erhält auf Knopfdruck eine Abrechnung mit detaillierten Verkäufen und dem Umsatz seiner Bar.

„eCos“ ermöglicht zusätzlich die Nachbestellung von Verbrauchsmaterialien sowie die Erfassung von Mitarbeiter-Getränken, Bruch, Gast-des-Hauses-Bestellungen (GDH) sowie DJ-Getränken.

Einsatzmöglichkeiten (Auswahl)

  • Nachbestellung von Getränken
  • Nachbestellung von Verbrauchsmaterial
  • Funkbestellungen für Bereiche mit Service (Lounge, VIP-Bereich)
  • Erfassung der Eintritts-Umsätze (mit Zusatzfunktion Gästeliste)
  • Erfassung der Garderoben-Umsätze
  • Anforderung Runner oder Security
  • Lagerbestandserfassung / Inventur
  • Abrechnung der Bars per Knopfdruck